Dienstag, 21. Dezember 2010

Wunscharmband leicht gemacht

Ich wollte unbedingt ein Schmuckstück mit meinem Lieblingsstein Blaufluss haben, was ich immer leicht tragen kann, ohne dass es mich stört. Deshalb hab ich mich auf dem Weihnachtsmarkt auf die Suche gemacht, da dort ja immer viele Schmuck- und Edelsteinstände zu finden sind.

Blaufluss ist übrigens ein dunkelblauer, fast schwarzer Stein, mit feinen Glitzerpartikel. Leider unheimlich schlecht zu fotografieren, aber im Licht sieht er einfach wunderschön aus und erinnert mich an den Sternenhimmel (wohl auch der Grund warum ich ihn so toll finde).


Leider hab ich nichts gefunden, was mir so wirklich zusagte, trotzdem hab ich dann dieses Armband für 16€ gekauft (ich fands auch zu teuer, aber ich wollte unbedingt was mit dem Stein haben).


Nicht dass ich es sooo hässlich gefunden hätte, aber es war zum einen zu weit (trotz des elastischen Bandes) und diese Perlchen zwischen den Steinen waren recht eindeutig Plastik und das fand ich einfach zu unpassend.

Was hab ich also gemacht? Natürlich neu gefädelt, mit dem Ergebnis (das Herzchen hatte ich noch):


Das kann man ganz einfach mit jedem Armband machen, das einem nicht (mehr) gefällt, oder man macht ganz einfach aus Perlen ganz neue Armbänder. Das einzige was man dazu braucht sind folgende Sachen:


-Eine Zange
-Elastisches Nylon
-Quetschperlen

Das alles sollte man in nem Bastelladen oder sogar im Baumarkt bekommen.

Man fädelt einfach das Armband wie man es gerne hätte. Dann nimmt man eine Quetschperle und fädelt beide Schnurenden durch sie (am besten aus entgegengesetzten Richtungen). Nun muss man nurnoch mit der Zange die Perle zusammenquetschen und das ganze hält.
Ist bestimmt auch billiger als diese ganzen Onlineshops zum Schmuck selber machen oder in entsprechenden Läden dafür.

Vllt probiert ihr auch einfach mal aus euch euren eigenen Schmuck zu machen, macht echt Spaß :)

2 Kommentare:

Clau2411 hat gesagt…

Sehr hübsch!

Bapho hat gesagt…

ich finde beide Varianten sehr schön
liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen