Sonntag, 9. Mai 2010

Viel zu kurzes Wochenende =(

Schon komisch, wenn man so lange frei hatte und dann quasi wieder in die Schule geht.

Aber mein Wochenende ist auch total kaputt gegangen.
Als hätte es nicht gereicht, dass ich von Mittwoch auf Donnerstag schon Migräne hatte
(aber da noch vergleichsweise harmlos), hats mich Freitagnachmittag so stark erwischt, dass ich vor Übelkeit schon gar nichts mehr essen und trinken konnte, und noch nichtmal aufstehen konnte. Durch das ganze schlafen (was sollte ich auch anderes machen) ist mein Tagesrhythmus natürlich wieder total kaputt, freu mich schon auf morgen früh aufstehen -.-

Naja dafür gestern noch den traditionellen Schlag den Raab Abend gehabt, natürlich mit Pasta (muss sein^^) und heute ganz brav wählen gewesen. Wäsche ist im Trockner (mein Gott ich hab so viel zu waschen) und mal gucken was ich heute noch alles schaffe.

1 Kommentare:

Clau2411 hat gesagt…

Oh du arme! Ich hab auch Migräne und auch mit Aura. Wenn ich es die ersten Minuten (da hab ich immer Sehprobleme) merke und mir gleich 2 Paracetamol reinschmeiße, habe ich zum Glück nur leichte Kopfschmerzen an dem Tag. Ich weiß aber wie schlimm es ist, wenn ich das nicht schaffe oder "verschlafe". Dann häng ich den ganzen tag über der Kloschüssel..... Ich hasse Migräne!

Kommentar veröffentlichen