Samstag, 7. August 2010

Swatch: MAC Eyeshadow - Shroom

Jetzt hab ich die Rouges durch, dann kommen also nun die Lidschatten von MAC. Auf Wunsch von Charly fang ich mit den neutralen an, auf Wunsch von Clau2411 mit Shroom (bin ich nicht nett^^).

Zu Shroom hab ich persönlich ein Hassliebe entwickelt. Er entspricht ziemlich genau meiner Hautfarbe (macht viel Spaß beim swatchen) und hat für meinen Geschmack das perfekte Finish als Highlighter. Nicht matt, aber auch nicht übertrieben schimmernd oder glitzernd. Hört sich ganz gut an, wenn man nicht so viel im Töpfchen rühren müsste und generell so viel bräuchte, um ihn aufzutragen. Kann also weder ne Empfehlung aussprechen noch von ihm abraten, denn ich kann nicht sagen ob ich was falsch mache, bzw hab ich noch keinen Ersatz für mich gefunden und so werd ich ihn erstmal weiter benutzen.


5 Kommentare:

Clau2411 hat gesagt…

Find den sehr schön! Könnte ich mir gut zum blenden und highlighten vorstellen. Bisher nutze ich dafür Ricepaper

Melanie hat gesagt…

Vllt sollte ich mir dann beim nächsten mal Ricepaper mal näher ansehn. Meist guck ich aber nur die knalligen Farben, die sind für mich irgendwie attraktiver^^

amelie/magalie/belle hat gesagt…

Shroom gehört auch zu meinen Lieblingshighlightern. Ich hab beim Auftragen allerdings überhaupt keine Probleme.
Liebe Grüße,
Amelie

Melanie hat gesagt…

naja, vllt benutz ich die falschen pinsel..

Herzschreiberin. ♥ hat gesagt…

Huhu. DAnke für deinen Tipp mit Dhsini: Aber ich habe auf mehreren Blogs mittlerweile Kritik gegen Dhsini gelesen, weil dort zum Beisp. max 10 Stimmen am Tag gewertet werden und einiges dort nicht ganz mit rechten Dingen zugeht. Darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber ich werde sie mir wenn von meinem Geld kaufen. Muss ich halt noch ein bisschen sparen :D

Kommentar veröffentlichen